12.20.2010

Sweet 18!

MEINE LIEBSTE HANNAH IST JETZT EINE VON DEN GROßEN.  ♥

12.13.2010

Achso. Und sonst so?

Heute Mittag ging's auf, eine Location für Hannah's bevorstehenden Geburtstag auszuscouten. Die liebe Hannah wird ja schon am nächsten Montag 18. Und die Wohnzimmerbar in Prenzlauer Berg ist wirklich süß, mit DDR-Ambiente und leckeren Snacks. Die Feier ist zwar vorübergehend auf Januar verschoben, aber der Besuch hat sich trotzdem gelohnt.

Einen Youtube-Channel haben wir jetzt übrigens auch, siehe Hauptstädterinnen @ Youtube! Und ich hab Lust mehr Videos zu machen. Also abonnieren lohnt sich!

12.11.2010

Let it snow

(Alle Bilder außer (1) von Hannah)

Es gab ein paar Ungereimtheiten gestern beim Aussuchen der Fotos. Das kam dabei raus. Schule & Schnee.
(Ja, ich bin wortkarg, aber das nächste Mal schreibt Hannah wieder, versprochen.)

12.01.2010

Neues vom Film


Hannah ist krank, das macht die Tage nur halb so schön. Wenigstens hab ich ein paar Bilder frisch von dm. Enjoy.

11.29.2010

Quatschtanten


„Egal was ihr macht, Hauptsache ihr bloggt darüber“, schrieb uns diese liebenswerte Bloggerin und ich glaube, wir nahmen sie ein wenig zu ernst. Oder es lag einfach daran, dass alles mal wieder verplant lief und wir nichts Besseres zu tun hatten. Kurzerhand wurden alle Dinge in meinem Zimmer für ein außergewöhnliches Fotoshooting missbraucht. Die Maske aus Venedig, die alten Kleider von Omi, so allerlei. Dabei sind einige sehr schöne und sehr lustige Bilder entstanden. Schaut einfach. (Einen kleinen Vorgeschmack gab's ja schon bei Paulie) Diesmal bekam sogar ich einmal die Kamera in die Hand und konnte ein paar sehr schöne (wie ich finde) Fotos von Paulie machen (die sich ja selten VOR die Kamera bringen lässt).

Plätzchen backen

Die Adventszeit hat begonnen! Zeit für Plätzchen backen, wie wir fanden. Meine Oma backt jedes Jahr für die ganze Familie und da kam ihr ein wenig Hilfe natürlich recht. Fleißige Hände in der Weihnachtszeit sind sowieso das wichtigste. Meine Schwester packte auch noch mit an und so waren im Nu eine Menge Bleche Vanillekipferl fertig. Zimtsterne haben wir auch noch gemacht und sofort den nächsten Teig vorbereitet. Na wenn man das nicht fleißig nennen kann, dann weiß ich nicht. Ein paar Vanillekipferl wurden natürlich gleich vernascht mit leckerem Adventstee & Granatapfel :).   Kleiner Tipp: in Vanillekipferl nie Rohrzucker verwenden, der Zucker hat einen zu starken Eigengeschmack. Schmeckt aber trotzdem lecker, nur halt nicht so nach Vanillekipferl. Und nicht vergessen: Am Mittwoch ist der 1. Dezember. Hier ein Vanillekipferlrezept, das unsrige kann ich euch ja nicht verraten, geheim ;)