11.18.2010

Berliner Flöhe zum Markt!









So sieht Pauline aus, wenn sie glücklich ist, weil wir früh (naja, relativ) aufgestanden sind, auf den Markt in Schöneberg sind und sie eine neue Kamera gefunden hat  :D. Das alles geschah ein paar Chemievorgänge im Fotolabor und Tage vorher. Wir können euch hier also ein paar schöne Ergatterungen und Fotos zeigen, die auf dem nach Hause weg durch unseren kleinen Wald entstanden sind.
Alles in allem war der Ausflug sehr lustig, während Pauline ja immer die Schüchterne spielt und sich nicht mal traut zu fragen, komme ich mir ja immer so hart vor, wenn ich sage: "dann muss ich das Ding leider hier lassen." Weil der Käufer mit dem Preis nicht runtergehen will. Während ich in einem Haufen an Tüchern rumwühlte, kam Paulie mit einem Grinsen zurück und hatte, was sie wollte: eine Kamera MADE IN GDR. (Praktika L) Bei mir kam noch eine Kette dazu (für die ich viel zu viel gezahlt habe).
Danach gab's an der Bude Fritten und für Paulie 'ne Bratwurst. Geht auf jeden Fall auf einen Markt, wenn ihr in Berlin seid. Auch wenn's  nur zum gucken ist. Der in Schöneberg ist nicht sooo wunderschön, aber wenn man was bestimmtes sucht, reichts. Wir werden sicher noch auf einige gehen und euch dann die besten verraten ;).

No comments: